Funkrufname:
Florian Hirschfelde 11/??/1
Fahrzeugtyp:
LF 20 KatS
Baujahr:
2019
Fahrgestell:
Mercedes- Benz (Atego 132
Aufbau:
Rosenbauer
Beschreibung:
Es verfügt über einen Wassertank mit 1000 Liter Fassungsvermögen. Fest verbaut im rückwärtigen Geräteraum ist eine Feuerlösch- Kreiselpumpe FPN 10/2000. Desweiteren befindet sich eine Tragkraftspritze PFPN 10/1500 an Bord. Weiterhin komplettieren unter anderem ein Stromerzeuger BSKA 5, 600m B-Schlauchleitung, Atemschutzgeräte und viele weitere Geräte für die Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung die Ausstattung. Das LF 20 KatS wird der Ortsfeuerwehr Hirschfelde vom BBK für den zivilen Bevölkerungsschutz zur Verfügung gestellt und kann für die örtliche und überörtliche Gefahrenabwehr genutzt werden. Es ist Teil des Katastrophenschutzzuges Löschzug- Wasserversorgung Süd im Landkreis Görlitz. Dieser Zug kann im Katastrophenfall in der gesamten Bundesrepublik zum Einsatz kommen.

Funkrufname:
Florian Hirschfelde 11-23-1
Fahrzeugtyp:
TLF 16/25
Baujahr:
2004
Fahrgestell:
Mercedes Benz Atego 1328
Aufbau:
Ziegler
Beschreibung:
Das Tanklöschfahrzeug 16/25 mit 2400 Liter Wassertank, ist das Erstangriffsfahrzeug der Feuerwehr Hirschfelde. Es besitzt umfangreiche Beladung für die Brandbekämpfung und ein akkubetriebenes Kombi-Rettungsgerät.

Funkrufname:
Florian Hirschfelde 11-45-1
Fahrzeugtyp:
LF16 TS-KatS
Baujahr:
1994
Fahrgestell:
Iveco 90-16 AW
Aufbau:
Lentner
Beschreibung:
Das Löschgruppenfahrzeug 16 mit Tragkraftspritze und Vorbaupumpe, wurde vom Bund für den Katastrophenschutz beschafft. Es besitzt keinen Wassertank, aber reichlich Schlauchmaterial, um im Einsatz eine Wasserversorgung über weite Strecken herstellen zu können.

Funkrufname:
Florian Hirschfelde 11-46-1
Fahrzeugtyp:
TSF-W/Z
Baujahr:
1998
Fahrgestell:
Iveco 49 E
Aufbau:
BTG
Beschreibung:
Das Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank hat nur Beladung für die Brandbekämpfung mit einer Löschgruppe. Der Wassertank fasst 750 Liter.

Funkrufname:
Florian Hirschfelde 11-54-1
Fahrzeugtyp:
GW-G
Baujahr:
2014
Fahrgestell:
MAN TGL 12.250 4x2 BL
Aufbau:
Gimaex
Beschreibung:
Der Gerätewagen Gefahrgut ist dem ABC-Zug des Landkreises zugeordnet und hat umfangreiche Beladung für atomare-, biologische- und chemische-Einsätze. Besonderheiten hierbei sind: mehrere Gefahrgutumfüllpumpen, mehrere Schutzanzüge (Kontaminationsschutzanzüge, Infektionsschutzanzüge und Chemikalienschutzanzüge), Dichtmaterialien usw...

Funkrufname:
Florian Hirschfelde 11-19-1
Fahrzeugtyp:
MTW 1
Baujahr:
2017
Fahrgestell:
Ford Transit
Aufbau:
Brandschutztechnik Görlitz
Beschreibung:
Der Mannschaftstransportwagen dient zum Transport von Einsatzkräften und bietet eine kleine Ausstattung zum Absichern von Einsatzstellen.

Funkrufname:
Florian Hirschfelde 11-19-2
Fahrzeugtyp:
MTW 2
Baujahr:
2003
Fahrgestell:
Nissan Primastar
Aufbau:
/
Beschreibung:
Der Mannschaftstransportwagen hat kaum feuerwehrtechnische Ausstattung und dient nur zum reinen Transport von Einsatzkräften.

Funkrufname:
/
Fahrzeugtyp:
Anhänger
Baujahr:
0000
Fahrgestell:
verschieden
Aufbau:
verschieden
Beschreibung:
1x Anhänger Transport, 2x Anhänger STA (Schlauchtransportanhänger), 1x Ölsperre, 1x Anhänger SBA 4,5 (Schaumbildneranhänger 450 Liter Schaummittel)

Nächster Dienst:
21.08.2020 - 19:00 Uhr
Grillabend (Aktive- / Alters- / Ehrenabteilung) am Gerätehaus Hirschfelde

Letzter Einsatz:
28.07.2020 - 10:08 Uhr
Tier-Bergung - Hauptstrasse

© 2000-2020 Webmaster - OF Hirschfelde