vorheriger Übersicht nächster

Einsatzzeit: 28.07.2022 / 09:00 Uhr
Einsatzgrund: Waldbrand "Sächsische Schweiz"


Alarmiert: - OF Hirschfelde
Einsatzbericht
28.07.2022
So eben befinden sich 6 Kameraden der OF Hirschfelde mit dem LF20KatS und dem Löschzug Wasserversorgung Süd sowie dem Löschzug Retten 1 des Landkreise Görlitz auf den Weg nach Bad Schandau zum Waldbrand. Die Aufgabe wird darin bestehen, die bereits eingesetzten Feuerwehrkameraden abzulösen und verschiedenste Einsätze abzuarbeiten.


02.08.2022
Seit dem 28.07.22 ist nun schon unser LF20KatS im Dauereinsatz bei dem Waldbrand in Bad Schandau.
Die ersten Kräfte aus unserer Wehr wurde am Samstagabend gegen 20 Uhr ausgetauscht. Das Fahrzeug bleibt die gesamte Zeit in der Säsischen Schweiz. Ab dann gingen immer wieder Kameraden der OF Hirschfelde in 24 Stunden Schichten zu dem Waldbrand.
Unterstützen wurden wir in dieser Zeit mit Personal von verschiedenen Feuerwehren aus dem Raum Löbau-Zittau. Ohne die Kameraden der anderen Wehren, wären die 24 Stunden Schichten einfach nicht möglich, weil einfach nicht genügen Kameraden aus der eigenen Wehr für so einen gewaltigen Einsatz zur Verfügung stehen würden.

Das Feuer ist zwar unter Kontrolle, die Nachlöscharbeiten werden aber noch über Wochen andauern, im Laufe des Einsatzes hat sich gezeigt, dass das Feuer in der Humusschicht des Waldbodens in teilweise 40-50 cm Tiefe wandert, sodass immer wieder an schon gelöschten Stellen kleinere Feuer nach Tagen ausbrechen können.
Alleine in den letzten Tagen waren bis zu 560 Einsatzkräfte und 13 Löschhubschrauber jeden Tag im Einsatz.
Und das alleine auf deutscher Seite.
Für uns ist der Einsatz noch nicht beendet, die 24 Stunden Schichten werden die nächsten Tage noch weiter fortgeführt.

Wir möchten uns bei den Kameraden-/innen sowie den Einsatzkräften der anderen Feuerwehren für ihren Einsatz bedanken. Ihr leistet Großartiges.

Vielen Dank auch an alle Arbeitgeber, die ihre Angestellten freistellen, für die Dauer des Einsatzes.

06.08.2022
Abschlussbericht zum Waldbrand Sächsische Schweiz Osterzgebirge.

Seit dem 28.07.2022 war unser LF20KatS im Dauereinsatz in der Sächsischen Schweiz.
Insgesamt 207 Stunden am Stück waren Kameraden der OF Hirschfelde sowie das Fahrzeug in den Waldbrand eingebunden.
Seit Freitagabend 23:45 Uhr ist das LF20KatS wieder zurück am Standort.

Dennoch ist keine Pause in Sicht, am Samstag stand Fahrzeugpflege auf dem Programm, das LF20KatS wurde komplett leer geräumt und alle Geräte von der feinen Staub-/Rußschicht befreit, sowie alle Geräteräume und die Mannschaftskabine gereinigt.
Es wurden sämtliche Betriebsflüssigkeit überprüft und, sofern erforderlich, aufgefüllt und das LF20KatS zum Abschluss gewaschen.
Anschließend wurde das Fahrzeug neu bestückt und ist nun wieder bereit für den Einsatz und den Schutz unserer Einwohner.

Hier noch ein paar Zahlen zu dem Einsatz.
Die Gesamtfeuerwehr Zittau leistete insgesamt fast 1.100 Einsatzstunden.
Es waren 32 Kameraden-/innen im Einsatz, einige von ihnen sogar mehrmals.

Folgende Ortsfeuerwehren der Feuerwehr Zittau waren beteiligt:

-OF Hirschfelde mit 14 Kameraden-/innen
-OF Zittau Innenstadt mit 9 Kameraden-/innen
-OF Eichgraben mit 5 Kameraden-/innen
-OF Pethau mit 3 Kameraden-/innen
-OF Schlegel mit 1 Kamerad-/in

In dieser Zeit legte das LF20KatS ca. 850km zurück und verbrauchte um die 300Liter Diesel.

Der Waldbrand ist unter Kontrolle aber noch nicht vollständig gelöscht. Ob wir noch einmal zur Unterstützung nach Bad Schandau fahren, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Wir danken allen Kameraden-/innen für ihren unermüdlichen Einsatz.
Es hat sich auch wieder gezeigt, dass alle Hilfsorganisationen, die vor Ort waren, professionell und ohne große Worte und Erklärungen Hand in Hand arbeiten können. Es war für alle eingesetzten Kameraden-/innen eine überwältigende Erfahrung. Wir haben viel Neues erlebt und auch gelernt bei diesem großen Einsatz.

Vielen Dank auch an die Kameraden-/innen aus dem Raum Löbau-Zittau die unser LF20KatS mit Personal verstärkt haben.

Vielen Dank an die:
-OF Oderwitz
-OF Eckartsberg
-OF Mittelherwigsdorf
-OF Oberseifersdorf
-OF Spitzkunnersdorf
-OF Leutersdorf
-OF Großhennersdorf
-OF Ruppersdorf
-OF Strahwalde
-OF Ostritz
-OF Leuba

Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau
Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau
Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau
Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau
Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau
Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau
Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau
Vorschau